Biopolymernetzwerk Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

IfBB

Das IfBB - Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe

  • an der Hochschule Hannover
  • 2011 gegründet
  • ca. 30 Mitarbeiter
  • ca. 3 Mio. Jahresumsatz
  • Leitung: Prof. Dr.-Ing. Hans-Josef Endres
  • www.ifbb-hannover.de

IfBB-Arbeitsschwerpunkte:

  • Entwicklung, Verarbeitung und industrielle Nutzung von Biopolymeren, Cellulose basierten Naturfasern und thermoplastischen Verbundwerkstoffen
  • Industrienahe Forschung entlang der gesamten Prozesskette
  • Technologietransfer von der Wissenschaft in die Praxis, im Rahmen von Projekten, Tagungen, Fachbüchern und Ergebnisdatenbanken, die öffentlich zugänglich sind: Biopolymerplattform, Biopolymerdatenbank, Biokunststoff-Produktdatenbank.

Aufgaben des IfBB im Rahmen des Verbundvorhabens:

1. Projektkoordination

2. Datenermittlung in den Bereichen:

Compoundierung, Spritzgießen, Prüfen der Gebrauchs-und Verarbeitungseigenschaften, Schäumen, Einfärben, Extrusionsblasformen, Fließ-/Erstarrungsverhalten, Dünnwandtechnik, Entformungsverhalten, Maßhaltigkeit, Plastifizierleistung, Schneckengeometrie, Bindenahtproblematik und weitere

3. Technologietransfer:

  • Breitgefächerter Informationsaustausch durch Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Schulungen, regionale Beratungsstrukturen, Demonstrationsprojekte

4. Einbindung in das Biopolymernetzwerk bei der FNR:

  • Integration der regionalen Beratungsstrukturen
  • Aufbereitung der technischen Informationen zur Einbindung in das Netzwerk
  • Vernetzung mit weiteren Netzwerken

Weitere Informationen finden sie auf den Internetseiten des IfBB

Mitteilungen

Hier können Sie sich für Mitteilungen aus dem Bereich Biowerkstoffe anmelden.

Wenn Sie unsere Mitteilungen aus dem Bereich Biowerkstoffe bereits bestellt haben, können Sie sie hier abbestellen oder Ihr Profil ändern.