Biopolymernetzwerk Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

SKZ

SKZ – Süddeutsche Kunststoff-Zentrum

  • Mitglieder: >300 Firmen, Institute, Behörden
  • 280 Mitarbeiter (davon 71 in FuE)
  • Umsatz: 27,5 Mio. EUR (2012) (davon ca. 7,1 Mio. EUR in FuE)
  • Hauptsitz in Würzburg
  • 7 Ausbildungsstätten weltweit
  • www.skz.de

Arbeitsgebiete der Forschung und Entwicklung:

  • Materialentwicklung,
  • Compoundieren / Extrudieren,
  • Spritzgießen,
  • Fügen,
  • Bauteileigenschaften,
  • Nachhaltigkeit,
  • Messtechnik,
  • Composite,
  • Dispergieren
SKZ - Geschäftsbereiche

Aufgaben des SKZ im Rahmen des Verbundprojektes:

1. Datenermittlung in den Bereichen:

Materialentwicklung, Compoundieren, Extrudieren, Spritzgießen, Fügen

2. Technologietransfer

  • Anwendungstechnische Beratungsstelle
  • Informationsveranstaltungen
  • Biopolymernetzwerk
  • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
  • Präsentationen bei Tagungen
  • Internetauftritt

 Weitere Informationen finden sie auf den Internetseiten des SKZ

Mitteilungen

Hier können Sie sich für Mitteilungen aus dem Bereich Biowerkstoffe anmelden.

Wenn Sie unsere Mitteilungen aus dem Bereich Biowerkstoffe bereits bestellt haben, können Sie sie hier abbestellen oder Ihr Profil ändern.